top of page
switzerland-4290226_1920.jpg

Vorteile von IHHT

Die IHHT-Sauerstoff-Behandlung optimiert die Sauerstoffversorgung auf der Zellebene des Körpers. Diese ist entscheidend für deine Leistungsfähigkeit und dein Energielevel. Durch das IHHT wird der Sauerstofftransport im Körper verbessert und die Effizienz der Zellen gesteigert.

 

Dein Körper verfügt dank der IHHT-Behandlung über mehr gesunde, kraftvolle Zellen. Ebenso wird dank der Sauerstoff-Behandlung der Anteil der roten Blutkörperchen erhöht, was die Leistungsfähigkeit des Körpers zusätzlich steigert.

 

Dabei arbeitet IHHT mit abwechselnder Sauerstoffzufuhr: Du atmest wiederholend Luft mit einer hohen resp. sehr tiefen Sättigung ein. Dies führt dazu, dass der Körper beschädigte Mitochondrien innerhalb der Zellen abstösst. Gleichzeitig wird das Entstehen neuer, leistungsfähiger Mitochondrien gefördert. Wie IHHT im Detail funktioniert, erfährst du hier.

 

Die Vorteile der IHHT-Sauerstoff-Behandlung im Sport sind vielfältig: Sie kann die Ausdauer verbessern und die Regeneration nach dem Training beschleunigen. Ebenso kann IHHT dazu beitragen, die Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Diese positiven Funktionsweisen wurden auch von Forscherteams untersucht. Du findest mehr Informationen dazu im Artikel der Sportärztezeitung.

 

In der Regel werden bereits nach fünf bis sechs Sitzungen Verbesserungen verspürt. Empfohlen werden mindestens zehn regelmässige IHHT-Behandlungen. Untersuchungen haben ergeben, dass zehn Sitzungen vergleichbar sind mit dem physiologischen Effekt eines vierwöchigen Aufenthalts in der Höhenluft, das heisst, beispielsweise in den Alpen. 

Zusätzlich zu den Sport-relevanten Vorteilen hat die IHHT-Sauerstoff-Behandlung viele positive Einflüsse auf die Gesundheit. Leistungsfähige Mitochondrien innerhalb unserer Zellen begünstigen sämtliche Aufgaben unseres Körpers und haben einen stärkenden Effekt in vielen Bereichen unserer Gesundheit:

 

  • Die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit erhöht sich.

  • Die Konzentrationsfähigkeit steigt.

  • Das Immunsystem wird gestärkt und besser reguliert.

  • Das kardiovaskuläres System (Leistung von Herz und Gefässen) wird gesteigert.

  • Der Energiestoffwechsel verbessert sich.

  • Spannungen des vegetativen Nervensystems (VNS) werden gelöst.

  • Schlafqualität und Stressresistenz verbessern sich.

  • Das Atmen fällt leichter: Atemprobleme durch Lungenkrankheiten werden gelindert.

  • Die Organe werden besser durchblutet.

  • Der Fettstoffwechsel wird beschleunigt und die Fettverbrennung angeregt.

  • Die Regenerationszeit nach Belastungen verkürzt sich.

 

Diese Auflistung ist nicht abschliessend. Jeder Mensch, resp. jeder Körper reagiert anders auf die Sauerstoff-Behandlung. Jedoch zeugt die grosse Mehrheit der Erfahrungsberichte von umfangreichen positiven Auswirkungen der IHHT-Behandlung auf die körperliche und geistige Gesundheit. 

 

Erfahre mehr zu ausgewählten gesundheitsverbessernden Effekten der Sauerstoff-Behandlung:

IHHT Sauerstoff-Behandlung für Sportler:innen in Bern. Mehr Energie und Leistungsfähigkeit im Sport.

Mehr Energie und Leistungsfähigkeit

Der Haupteffekt der IHHT-Sauerstoff-Behandlung ist die gesteigerte Energie und Leistungsfähigkeit. Sie resultieren aus verschiedenen Faktoren: Dank der erhöhten Anzahl gesunder, leistungsstarker Mitochondrien sind die Zellen und folglich der gesamte Körper besser mit Sauerstoff versorgt. Mehr Sauerstoff heisst mehr Energie. Gleichzeitig werden die Organe besser durchblutet, was sie wiederum leistungsstärker macht. Die durch die IHHT-Behandlungen angestossene vermehrte Bildung roter Blutkörperchen hebt das Energielevel zusätzlich und führt dazu, dass sich der Körper nach Belastungen schneller regenerieren kann. Dieser Effekt entspricht dem eines Höhentrainings. Schliesslich leistet auch der dank den IHHT-Trainings verbesserte Schlaf einen Beitrag zu einem erholten Körper und gestärkten Energiereserven. 

IHHT Sauerstoff-Behandlung für Sportler:innen in Bern. Der Fettstoffwechsel wird aktiviert.

Aktivierung des Fettstoffwechsels

IHHT-Sauerstoff-Behandlungen können beim Abnehmen helfen. Denn wenn der Körper über viele gesunde Mitochondrien verfügt, kann der Organismus Fette und Kohlenhydrate optimal verbrennen und verwerten – folglich muss der Körper weniger Energie in Form von Fettgewebe speichern. Ausserdem kurbeln die IHHT-Behandlungen den Fettstoffwechsel an und beschleunigen ihn. So werden die Fettsäuren aus den Körperzellen mobilisiert und verstoffwechselt.

IHHT Sauerstoff-Behandlung für Sportler:innen in Bern. Das Immunsystem wird gestärkt.

Gestärktes Immunsystem

IHHT stärkt die Zellen, welche für die Produktion von Antikörpern und Blutkörperchen zuständig sind. Mehr Antikörper und mehr (vor allem rote) Blutkörperchen führen zu einem gestärkten, widerstandsfähigen Immunsystem. So verbesserst sich mit der IHHT-Sauerstoff-Behandlung die körpereigene Abwehr gegen Krankheitserreger und Infektionen und der Körper ist besser gegen Viren und Bakterien gewappnet. Kombiniert mit anderen Behandlungen, beispielsweise der Mikroimmuntherapie, kann IHHT ausserdem eine wirkungsvolle Methode bei Autoimmunerkrankungen sein.

Kontakt
bottom of page